Kokos-Curry-Reis

Ein sehr leckeres und recht schnell zubereitetes Essen aus dem Wok:

Zutaten für 4 Portionen:
– 1 große weiße Zwiebel
– 1-2 Knoblauchzehen
– 400 ml Kokosmilch
– 100 ml Gemüsebrühe
– 1 Schuss Weißwein
– 2 Beutel Langkorn- & Wildreis
– 2 EL Currypulver
– Salz & Pfeffer
– 1 EL Öl

Zubereitung:
Den Reis für die Hälfte der angegebenen Zeit kochen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, kleinhacken und im Wok in etwas Öl glasig andünsten. Mit dem Schuss Weißwein ablöschen.

Die Kokosmilch gut schütteln, ggf. in einer Schüssel gut verrühren und mit der Gemüsebrühe in den Wok geben. Gut rühren und den losen Reis ohne Beutel dazu geben. Bis zum Ende der Garzeit des Reis köcheln lassen, dann das Currypulver dazugeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Nach Belieben kann noch eine Messerspitze geriebenes Zitronengras beigefüht werden.

Die Flüssigkeit sollte weitestgehend vom Reis aufgesogen worden sein. Ist zu wenig Flüssigkeit vorhanden, kann man nochmal etwas Wasser, Gemüsebrühe oder Kokosmilch hinzugeben, bei zu viel Flüssigkeit kann diese entweder mit Saucenbinder angedickt werden oder man lässt es noch für weitere Minuten köcheln.

0 comments on “Kokos-Curry-ReisAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.