Klassischer Kartoffelauflauf

Klassischer Kartoffelauflauf

Ein ganz simples Gericht, das doch ein bisschen Fingerspitzengefühl benötigt um wirklich schmackhaft zu werden. Schon länger habe ich rumgetüfftelt, bis ich ein vernünftiges Rezept zusammenstellen konnte. Hier ist es:

Zutaten für 2-3 Portionen:
– 5 große Kartoffeln
– 350 ml Gemüsebrühe
– 50 ml Sahne
– helle Mehlschwitze
– Salz und bunter Pfeffer
– Kräuter nach Belieben
– 100g Streukäse

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, hinterher abwaschen.

Die Gemüsebrühe mit der Sahne aufkochen und mit der Mehlschwitze etwas andicken, aber nicht zu sehr. Den Herd auf kleine Stufe stellen, die Kartoffeln in den Topf geben und alles für 3-4 Minuten köcheln lassen (vorsicht, die Kartoffelscheiben am Boden können leicht anbrennen!). Abschmecken und eventuell noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Alles in eine Auflaufform geben, mit Kräutern und/oder Streukäse bedecken und bei 200°C ber-/Unterhitze für ca. 40 Minuten in den Ofen, bis alles goldbraun ist.

Dazu passt ein grüner Salat.

Tipp: Wer den Streukäse weglässt und die Sahne durch z. B. Kochcreme von Alpro ersetzt, erhält ganz schnell und einfach ein veganes Gericht!

0 comments on “Klassischer KartoffelauflaufAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.